3D Fernseher auf der Cebit

April 12, 2011 Keine Kommentare

3D Kino dominiert spätestens seit Avatar immer mehr die Kino-Leinwände. Aber auch die Film-Industrie für DVD und Home Cinema Genuss bemühen sich immer mehr, das 3D Feeling auch ins heimische Wohnzimmer zu bringen und Standards für 3D TV zu setzen.

Auf der diesjährigen Cebit drang das Thema 3D in nahzu alle Bereiche der Consumer Electronic und Home Entertainment. Digitalkameras, Spielekonsolen und Fernseher in 3D. Der Branchen-Primus LG stellte dabei in Halle 25 einen neuen 3D Fernseher vor, der auch ohne Spezialbrille ein dreidimensionales Bild liefern soll. Als Filmmaterial können hier aber noch nicht herkömmliche DVDs oder Blu-Rays genutzt werden, sondern basieren auf einer speziellen Technik, die von der Firma Visumotion aus Thüringen hergestellt wurde. Aktuell können damit aber vorwiegend Trickfilme in adäquater Qualität hergestellt werden.

Ein weiteres 3D TV Erlebnis wollte Hyundai den Messebesuchern vermitteln. Hier wird eine andere Technik eingesetzt, die weiterhin eine Spezialbrille erfordert. Die Bildqualität war dabei deutlich besser als bei dem LG Geräten. Hyundai hat mit dem 46 Zoll LCD-Fernseher E465 3D-TV bereits 2008 einen 3D Gerät in Japan auf den Markt gebracht, der mit umgerechnet ca. 3100 Euro nur für den großen Geldbeutel erschwinglich ist.

In 2011 wird sich die 3D Fernsehtechnik sicher noch nicht im deutschen Wohnzimmer breit machen. Viel zu groß sind aktuell noch die Barrieren in Bezug auf Preis, kleines Film- und TV Angebot sowie der überwiegenden Notwendigkeit die Shutter Brillen zu nutzen, die preislich je nach System zwischen 20 und 60 Euro liegen. Unter diesen Kriterien sind Filmabende mit Freunden oder innerhalb der Familie sehr unwahrscheinlich, so dass man für 3D Genuss noch in die Kinos gehen muss.

Tags: Technik-Trends

Kommentieren

(erforderlich)

(erforderlich)


3D Fernseher auf der Cebit

3D Kino dominiert spätestens seit Avatar immer mehr die...

Spielekonsolen bei Verleihshop

Die Online Videothek Verleihshop bietet jetzt nicht nur den...

Wall Street: Geld schläft nicht

Der am 21. Oktober in den deutschen Kinos erschienene...

Infos zu Online Videotheken und Video on Demand Portalen

Die klassische Videothek um die Ecke ist längst vom...