LCD TV

Für die optimale Wiedergabe von DVDs spielt das Abspielgerät eine wesentliche Rolle. Wer noch nicht über einen Beamer oder eine vollausgestattete Heimkino Anlage verfügt, aber auch nicht mehr mit einem Röhren-Fernseher unterwegs ist, wird sicherlich einen LCD oder Plasma Fernseher zu Hause stehen haben. Im Gegensatz zum Plasma-Fernseher, die sich nur in sehr großen Bildschirmdiagonalen über 40 Zoll in der Anschaffung lohnen, sind LCD TVs durch den hohen Wettbewerbs- und Innovationsdruck einem starken Preisverfall unterworfen.

Auflösung bei LCD Fernsehern

Bei der Auflösung ist Vorsicht geboten, denn hier wird bei den Herstellern oft getrickst. HD ist nicht gleich HD. Hauptsächlich wird zwischen einer Auflösung von 1920×1080 (Full-HD, bzw. 1080p) und 1280×720 (HD-Ready, bzw. 1080i oder 720p) unterschieden. Vor allem in Bezug auf die Bildschirmdiagonale ist die Auflösung sehr wichtig. Für Geräte mit einer Bildschirmdiagonale unter 34“ mag eine Auflösung von HD-Ready noch ausreichend sein. Für größere Modelle ist eine Full-HD Auflösung allerdings schon Pflicht. Bei der Wahl der Bildschirmdiagonalen sollte vor allem der Sitzabstand herangezogen werden. Eine Faustregel lautet: Mindestens den 5-7 fachen Abstand zum Fernseher. Bei einer Bildschirmdiagonale von 40 Zoll beträgt der empfohlene Sitzabstand also 2m – 2,8m. Somit spielt auch die Größe des Wohnzimmers eine entscheidende Rolle bei der Fernseherwahl.

LEDs statt Leuchtröhren

Wozu eigentlich kleine Lämpchen als Hintergrundbeleuchtung? Der Vorteil liegt auf der Hand: Durch die regulierbare kleinere Leuchtkraft einzelner LEDs, kann der Hintergrund nahezu stufenlos an die Bildhelligkeit angepasst werden. Ein sehr nützliches Verfahren ist das sogenannte Local Dimming. Dabei werden einzelne LEDs in kleine Grüppchen zusammengefasst und können somit für diese Fläche die Helligkeit regeln und damit den Kontrast besser anpassen. Sehr selten werden auch kleine Grüppchen von farbigen LEDs verbaut, die gleichzeitig die Farben des Bildes unterstützen. Des Weiteren sind LEDs stromsparender als herkömmliche LCD-Fernseher. Die Oberklasse der LCD-Fernseher ist allerdings bereits so stromsparend, dass dies nur noch einen geringen Unterschied darstellt.

LCD TV mit 3D Technik

Die 3D-Technik ist in aller Munde. Es ist eine schöne Idee, doch ohne zusätzliches Zubehör funktioniert diese Technik leider noch nicht. Dazu wird für jeden Nutzer eine sogenannte Shutter-Brille (50€ – 150€) benötigt, die das Bild in sehr kurzen Abständen abwechselnd durchlässt, bzw. blockiert. Derzeit ist die 3D-Technologie eher eine nette Spielerei, es wird allerdings noch eine Weile dauern, bis diese Technik voll ausgereift ist. Ein Modell, das in diversen Tests immer wieder auftaucht und die Spitzenplätze für sich beansprucht, ist der Samsung UE40C8790. Er verfügt über die genannten Features und wird vom Hersteller mit einer Preisempfehlung von 1.599 € angeboten.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.

3D Fernseher auf der Cebit

3D Kino dominiert spätestens seit Avatar immer mehr die...

Spielekonsolen bei Verleihshop

Die Online Videothek Verleihshop bietet jetzt nicht nur den...

Wall Street: Geld schläft nicht

Der am 21. Oktober in den deutschen Kinos erschienene...

Infos zu Online Videotheken und Video on Demand Portalen

Die klassische Videothek um die Ecke ist längst vom...